JA Solar liefert Module für das erste Solarprojekt in Brasilien mit bifazialen monokristallinen PERC-Doppelglasmodulen – eine 3-Megawatt-Anlage
发布时间:2018-12-26
JA Solar Holdings Co., Ltd., ein weltweit führender Hersteller hoch leistungsfähiger Photovoltaik-Produkte, hat bekanntgegeben, dass es sämtliche bifazialen monokristallinen PERC-Doppelglasmodule für SolarGrids 3-Megawatt-Solarstromanlage in Brasilien liefern wird. Dies ist das erste Solarprojekt des Landes, in dem bifaziale Doppelglasmodule eingesetzt werden. Auch führt JA Solar mit diesem Projekt erstmals bifaziale PERC-Doppelglasmodule auf dem brasilianischen Markt ein. Mit seiner höheren Leistung und mechanischen Belastbarkeit hat das Produkt große Bedeutung für die Entwicklung umweltfreundlicher Energiekonzepte in dem Land.

Die Anlage, die in Minas Gerais entsteht, wird von SolarGrid Energia entwickelt und errichtet – einem anerkannten brasilianischen Entwickler von Anlagen neuer Energiekonzepte. Durch sein reichhaltiges Sonnenlicht ist Brasilien gut positioniert, photovoltaische Stromerzeugungsanlagen zu bauen. Jedoch stellen sein halbtrockenes Klima und seine hohen Temperaturen im Sommer sehr hohe Anforderungen an die Performance von Photovoltaik-Modulen. JA Solar hält die zentralen Rechte auf geistiges Eigentum und Patente bezüglich seiner „PERC"-Technologie. Diese Expertise kommt in der exzellenten Qualität und überlegenen Stromerzeugungsleistung seiner Solarprodukte zum Ausdruck. Die bei diesem Solarprojekt eingesetzten Module werden hocheffiziente bifaziale PERC-Solarzellen mit einer soliden Doppelglasstruktur enthalten, um in der klimatisch extremen Region eine stabile Leistung und Stromerzeugung gewährleisten zu können.

Darüber hinaus sind JA Solars bifaziale PERC-Doppelglasmodule, die in diesem Solarprojekt eingesetzt werden, mit parallelen Ein-Achsen-Nachführsystemen ausgerüstet, die die Vorteile der Stromerzeugung durch die bifazialen Module unterstreichen und die Leistung des Systems substanziell erhöhen können. Prognosen zufolge soll die Solaranlage jeweils pro Jahr 7,1 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugen und 5.284 Tonnen an Kohlendioxid-Emissionen einsparen. Beim Betrieb unter denselben Umweltbedingungen können JA Solars bifaziale monokristalline PERC-Doppelglasmodule 9,5 Prozent mehr Strom erzeugen als einseitige monokristalline PERC-Module.

Baofang JIN, Chairman und CEO von JA Solar: „Wir glauben, dass die Kooperation mit SolarGrid und die Lieferung unser hoch leistungsfähigen bifazialen monokristallinen PERC-Module für die Solaranlage ein bedeutender Entwicklungsschritt für künftige Photovoltaik-Projekte in Brasilien sind. Auch kann der Einsatz unserer hocheffizienten Solarprodukte als überzeugende Referenz für die Entwicklung von Projekten in Brasilien und anderen Ländern Lateinamerikas dienen. JA Solar wird sich weiter auf die Entwicklung hocheffizienter Photovoltaik-Produkte konzentrieren und wird weltweit weiter zur Entwicklung neuer Energiekonzepte beitragen."
上一篇:JA Solar liefert sämtliche Module für erstes großformatiges Solarkraftwerk in Bangladesch aus
下一篇:最后一页